Blätterkatalog kostenlos erstellen möglich? (gelöst)

Blätterkatalog kostenlos erstellen möglich? (gelöst)

Auf dem Internetportal www.Yumpu.com können Sie Ihren persönlichen Blätterkatalog kostenlos erstellen. Noch nie war es so einfach einen eigenen Online Katalog zu kreieren und damit erfolgreich im Web vertreten zu sein.

www.Yumpu.com bietet Ihnen die Möglichkeit Kataloge, einfach mit ein paar Mausklicks zu erstellen. Ich persönlich bevorzuge Yumpu, da ich hier meinen Katalog schnell und ohne Fachkenntnisse hochladen kann. Ich gestalte meinen Katalog stets im PDF Format und kann dieses innerhalb weniger Sekunden direkt auf das Portal laden.

Step by Step zum Blätterkatalog

Schritt für Schritt wird mir dabei erklärt, wie ich vorgehen muss. Anschließend ist der Blätterkatalog kostenlos für alle anderen User der Seite zum Lesen bereit. Zusätzlich kann mein persönlicher Online Katalog in der jeweiligen Kategorie gefunden werden. Schon oft ist es vorgekommen, dass mein E-Katalog in den Empfehlungen gelandet ist, das bedeutet, eine Menge User sind von meinem Katalog begeistert.

Die PROBLEMATIK

Da PDF Dateien schnell groß werden, braucht man beim Lesen relativ lange Ladezeiten. Für das Web sind diese Dateien schlicht und ergreifend zu groß um angesehen werden zu können. Auch wenn Zip Dateien verwendet werden, so ist dies keine optimale Lösung, da diese erste entpackt werden müssen. Einerseits geht hierbei das Interesse des Lesers verloren und andererseits verliert das e-paper durch die konventionelle Komprimierung an Qualität.

Was versteht man eigentlich unter einem PDF?

PDF auch als Portable Document Format (zu deutsch portables Dokumentenformat) bekannt, wurde bereit im Jahre 1993 veröffentlicht. Das Unternehmen Adobe Systems war für die Entwicklung von PDF verantwortlich und konnte bis heute große Erfolge damit feiern. Es handelt sich hierbei um ein Dateiformat für Dokumente, das plattformunabhängig arbeitet.

Das große Ziel, welches sich Adobe Systems steckte war die Entwicklung eines Dateiformates, das für elektronische Dokumente geeignet war. Dieses soll unabhängig vom eigentlichen Anwendungsprogramm verwendbar sein und auch vom eigenen Betriebssystem und/oder von der zuständigen Hardwareplattform im Originalzustand weitergegeben werden.

Jeder User soll das Dokument in der gleichen Form betrachten und lesen können. Auch ein Ausdruck ist möglich, obwohl hier der Autor die Berechtigung dazu erteilen muss. Bei anderen Dokumenten gab es meist unzählige Probleme beim Konvertieren.

Seitenumbrüche waren unwillkürlich an x-belieber Stelle zu finden oder Schriftarten wurden nicht standartmäßig angezeigt. PDF Dateien veränderten dies in revolutionärem Ausmaße. Zusätzlich können in einer PDF Dateien nicht nur Texte angezeigt werden, sondern auch Bilder und Grafiken in hoher Qualität. Die Navigation ist einfach und erleichtert den Umgang damit, wie zum Beispiel Inhaltsverzeichnisse die angeklickt werden können. Mittlerweile ist das PDF Format weit verbreitet und auch in dem ein oder anderen Blätterkatalog kostenlos zu betrachten.

Die Lösung zum Problem ist einfach – Blätterkatalog kostenlos erstellen und publizieren!

Eine gute Lösung um PDF Dateien in kleine Formate zu komprimieren ist einfach. Man bezeichnet es auch als 3D PDF oder als Blätterkatalog. Yumpu bietet zum Beispiel die Möglichkeit einen Blätterkatalog kostenlos zu lesen und zu nutzen. Es wirkt dabei wie ein „echter“ Katalog nur eben im Online-Format. Dabei kann fast jeder einen eigenen Blätterkatalog kostenlos erstellen.

Yumpu hilft Ihnen auf unkomplizierte Art Ihr Epaper zu verbreiten und zu publizieren. Schnell werden riesige PDF Dateien umgewandelt. Das Flipbook ist nicht nur praktisch es besticht auch mit seinem einzigartigen Design, dass jeder individuell festlegen kann. Zusätzlich können Sie Blätterkatalog kostenlos auf Ihre eigene Seite integrieren und bieten dem User einen hoch qualitativen Mehrwert.

FAZIT

www.Yumpu.com ist für alle Internetuser empfehlbar, die einen Blätterkatalog kostenlos nutzen wollen. Dabei muss nicht einmal ein eigener Online Katalog erstellt werden. Denn auf für Leseratten gibt es tagtäglich unzählbare Lektüren die kostenlos zur Verfügung stehen. Für all jene die ein eigene e-Katalo verwenden ist die Plattform ebenfalls optimal, um dieses in die virtuelle Welt platzieren zu können. Top Plattform mit Zukunftspotenzial!

 

Über die Autorin

Kerstin MerberWillkommen auf mypdf.me! Mein Name ist Kerstin und ich bin selbständige Grafikerin und nebenbei Webdesigner. Bei meiner Arbeit stosse ich immer wieder auf Fragen was PDF Dateien angeht und möchte dir die Antworten dazu hier auf dieser Seite zur Verfügung stellen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.