Digital Publishing für Mac

Digital Publishing für Mac

Das Internet ist ein großes Forum, in dem du deine Präsenz so attraktiv wie möglich gestalten solltest. Dazu musst du zunächst deine Inhalte digital anbieten. Und die Publikationen müssen auffallen. Dafür eignet sich Digital Publishing. Für alle Apple User gibt es gute Neuigkeiten. Yumpu bietet Digital Publishing für Mac ebenfalls kostenlos an.

Unabhängig von dem genutzten Betriebssystem werden PDF als gängige Datei genutzt. Zwar ist die PDF als grenz-überschreitendes Format von Betriebssystem und Anwendungs-Programm unabhängig. Aber sie hat eine große Schwäche: die entstehende Größe. Je größer eine PDF ist, desto langsamer kannst du sie hoch- und runterladen. Es dauert einfach zu lange. Ein weiterer Nachteil ist die Darstellung. Diese ist für den Leser weniger attraktiv.

Schluss mit langweiligen und langsamen PDF

Um dieses Manko der PDF zu umgehen, gibt es den kostenlosen Service von Yumpu.com. Diese bieten ein unvergleichliches Angebot. Denn hier kannst du jede PDF in ein attraktives Blättermagazin oder Flipbook umwandeln. Für die Apple Geräte (Mac) braucht es nichts spezielles. Und somit bietet Yumpu.com auch digitales Publishing für Mac User. Ganz simpel und vom Feinsten.

Yumpu.com bietet eine gute und zugleich einfache Möglichkeit, aus der guten alten PDF ein blätterbares Dokument herzustellen. Mit Effekten, die jeden Besucher der Seite faszinieren. Die sogenannten ePaper sind mehr als ein vorübergehender Trend. Denn User im Netz erwarten, ein multimediales Erlebnis. Das Digital Publishing für Mac kann sogar erweitert werden. Damit kannst du nicht nur dein Original Dokument umwandeln. Stattdessen kannst du in deine Veröffentlichungen auch noch Videos oder Bilder einbauen. Auch 3D Schatten-Effekte und die interaktive Blätterfunktion sind gewährleistet. Damit bietest du Besucher deiner Seite einen neuen Lese-Komfort. Das lässt den User verweilen. Zusätzlich muss er nicht warten bis eine Datei heruntergeladen ist.

Beispiel blätterbares PDF

Mobil First – Mit Digital Publishing für Mac kein Problem mehr

Meine Bilanz für die blätterbaren PDF ist durchweg positiv. Meine Besucher mögen die interaktive Darstellung meiner Inhalte. Auch die leichte Teilbarkeit ist von Vorteil. So kann sowohl ich als auch meine User meine Inhalte mit wenigen Klicks verbreiten. Und das über verschiedene Kanäle. Allerdings das beste am Flipbook: Sie sind responsiv. Die Geräte-Nutzung hat sich komplett geändert. Der Trend geht eindeutig Richtung mobil. Alle Yumpu Flipbooks sind mobil angepasst. Das gilt natürlich ebenso für Apple Geräte. Für alle die ihren Kunden mobil mehr bieten wollen, gibt es den APP Kiosk. Mit diesem Plan kannst du deine eigene App erstellen.

Der Service ist also auf jedes Endgerät ausgelegt. Denn der Smartphone Nutzer möchte sich überall und zu jederzeit informieren. Und die Darstellung der Inhalte sollte dabei optimiert sein. Keine langweiligen Webseiten mehr! Sondern spannende und schnelle Unterhaltung und das mit den nötigen Information. Das macht modern gestalteten Content aus.

Mein Fazit

Digital Publishing ermöglicht dir, ein Blättermagazin zu erstellen. Dieses können deine Leser per Mausklick oder Touch bedienen und die Seiten blättern. Auch du kannst also mit dem Mac deine PDF umwandeln und attraktiver machen. Ein großer Vorteil. Denn Attraktivität und Präsenz sind wichtige Voraussetzung für den Erfolg im Internet. Egal ob im Business oder der Präsentation der eigenen Webseite. Digitale Publikationen sind eine Möglichkeit dies zu realisieren. Yumpu bietet beim Digital Publishing für Mac, Apple Usern den Service den sie brauchen.

Es ist die einfachste Möglichkeit aus einem herkömmlichen PDF ein ePaper umzuwandeln. Dokumente mit Text und Bilder lassen sich ganz leicht konvertieren. Du kannst anschließend via Embed Code diese Flipbooks oder ePaper auf deiner Webseite einbauen. Auch die Verlinkung mit Seiten in Social Media, wie Facebook und Twitter ist beim Digital Publishing für Mac keine Problem. Die Handhabung des Services ist kinderleicht. Selbst wenn du doch Schwierigkeiten haben solltest, ist das nicht schlimm. Denn du kannst natürlich jederzeit den Support kontaktieren. Dieser hilft dir gerne und zügig. Zumindest habe ich hier nur gute Erfahrungen gemacht.

Dank dem kostenlosen Digital Publishing für Mac von Yumpu ensteht leicht dein neues interaktives Magazin. Dieses ist im Vergleich zu meinen Issuu Erfahrungen weitaus besser.

Über die Autorin

Kerstin MerberWillkommen auf mypdf.me! Mein Name ist Kerstin und ich bin selbständige Grafikerin und nebenbei Webdesigner. Bei meiner Arbeit stosse ich immer wieder auf Fragen was PDF Dateien angeht und möchte dir die Antworten dazu hier auf dieser Seite zur Verfügung stellen.

2 Kommentare
  1. Hallo, Kerstin.Ich habe den Artikel mit grossem Interesse gelesen. Die Blätter-Effekte von Yumpu sind wirklich faszinierend. Ich glaube, diese Digital Publishing Mac-Technologie stellt die Zukunft dar. Dank für die Information! Hoffentlich werden bald neue Artikel von dir erscheinen!

    Kommentar absenden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.